Hallo lieber Gast

willkommen in den klaren Weiten im Norden Deutschlands, begleite mich auf meinen Pfaden durch die Natur, Ausflügen und Reisen, auf der Suche nach Ruhe und Anregung. Entdecke mit mir Linien und Freiräumen, die die Perspektiven, die Vielfalt der Farben und Formen dieser Welt und unserer Natur uns bieten und genieße Momente der Nachdenklichkeit, Poesie und philosophischen Worte großer Dichter und Denker, manchmal auch meine eigenen lyrischen Texte dazu.

Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast - wunderbar, Dich hier zur wissen!

" Ich muss mich ganz im Stillen mit meiner Außenwelt reiben,. sonst werde ich untauglich für die Welt."

- Paula Modersohn-Becker

Christmas Thoughts - Könnt' doch immer Weihnacht sein!

 .


Könnt' doch immer Weihnacht sein! 


Glitzer, Glimmer, Weihnachtsschimmer
Tannengrün, Bratapfelduft,
Kerzenglanz in jedem Zimmer,
Weihnachtszeit liegt in der Luft.


Draußen knirscht der Schnee ganz leise,
drinnen warm der Ofen prasselt.
Christkind geht auf seine Reise.
Wintersturm am Fenster rasselt.


Keksbackdüfte ziehn durchs Haus,
jedermann summt Weihnachtslieder.
Was gibt's wohl zum Festtagsschmaus?
Kindheitsszenen kehren wieder.


Weihnachtsmärchen alter Dichter,
Glockenklänge in der Nacht.
Glücklich lächelnde Gesichter,
Gabentische voller Pracht.


Weihnachtsträume werden wahr,
Frieden kehrt im Herzen ein,
Weihnachtszeit ist wunderbar.
Könnt' doch immer Weihnacht sein!




veredit©isabella.kramer 2007



Im Dezember 2021 ist ein Song nach diesem Gedicht entstanden. Komposition, Musik und Gesang von  Noah-Benedikt "Könnt' doch immer Weihnacht sein!"

In December 2021, a song was created based on this poem. Composition, music, and singing by Noah-Benedikt "Könnt' doch immer Weihnacht sein!"

Genießt die Weihnachten und die letzten Tages dieses erneut eigenartigen Jahres, wo immer Ihr es könnt. Ich möchte jedem einzelnen von Euch danken für all die Treue, Aufmerksamkeit und Zuwendung in den vergangenen 13 Jahren hier in meinem Foto- und Gedichteblog. Ich kann die Zahl kaum selbst glauben und es ist mir Heimat und Erinnerungsstätte geworden, vor allem aber der Beginn vielen großartiger Freundschaften. 

Ich wünsche Euch von Herzen einen guten Start in ein positives 2022


---*---

Enjoy Christmas and the last days of this strange year again, wherever you can. I would like to thank each and every one of you for all your loyalty, attention, and care over the past 13 years here in my photo and poetry blog. I can hardly believe the number myself and it has become my home and memory but above all the beginning of many great friendships.


I sincerely wish you a good start into a positive 2022



Ever yours,

Isabella


Our World Tuesday - Image-in-Ing - Through my Lens  - Skywatch Friday 

.

Christmas Thoughts - Erinnerungen

 .




Erinnerungen

Oft stellt sich jene Zeit mir dar,
wo ich ein frohes Kind noch war
und oft am knisternden Kamin
mich wiegte auf des Vaters Knien.

Und wenn der Abend still genaht,
die Mutter um ein Märchlein bat,
wo sie dann freundlich ausgestellt
vor meinem Blick die Zauberwelt:

Mit Bäumen, welche ewig grünen,
mit Blumen, welche nie verblüh'n,
mit Schlössern von Diamantenstein,
mit Rittern, Riesen, Zwergen, Fei'n.


Julius Sturm, 1816 - 1896


.

Christmas Thoughts - Rilkes Advent

.


Advent


Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt

und manche Tanne ahnt, wie balde

sie fromm und lichterheilig wird,

und lauscht hinaus. Den weißen Wegen

streckt sie die Zweige hin – bereit,

und wehrt dem Wind und wächst entgegen

der einen Nacht der Herrlichkeit.



Rainer Maria Rilke 





 .