Hallo lieber Gast

willkommen in den klaren Weiten im Norden Deutschlands, begleite mich auf meinen Pfaden durch die Natur, Ausflügen und Reisen, auf der Suche nach Ruhe und Anregung. Entdecke mit mir Linien und Freiräumen, die die Perspektiven, die Vielfalt der Farben und Formen dieser Welt und unserer Natur uns bieten und genieße Momente der Nachdenklichkeit, Poesie und philosophischen Worte großer Dichter und Denker, manchmal auch meine eigenen lyrischen Texte dazu.

Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast - wunderbar, Dich hier zur wissen!

" Ich muss mich ganz im Stillen mit meiner Außenwelt reiben,. sonst werde ich untauglich für die Welt."

- Paula Modersohn-Becker

Calella de Palafrugell










aus der zeit fallen
ganz egal wohin
hauptsache 
zeit
spielt dort 
keine rolle 

_____________


falling out of time
no matter where
mainly
time
there plays
not matter


veredit©isabella.kramer






All these images are taken during a wonderful watercolor workshop with  EPC Art Courses and one day we've had a trip to this breathtaking location - Calella de Palafrugel, located at the Costa Brava - Spain. 



.

Immer wieder

.




Immer wieder

Der Winter ging, der Sommer kam.
Er bringt aufs neue wieder
Den vielbeliebten Wunderkram
Der Blumen und der Lieder.

Wie das so wechselt Jahr um Jahr,
Betracht ich fast mit Sorgen.
Was lebte, starb, was ist, es war,
Und heute wird zu morgen.

Stets muß die Bildnerin Natur
Den alten Ton benützen
In Haus und Garten, Wald und Flur
Zu ihren neuen Skizzen.


Wilhelm Busch, 1832 - 1908



Ich wünsche Euch allen eine sorgenfreie und unbeschwerte Sommerzeit, 
mit recht viel Muße zum Genießen!

Bright smiles, warm sunshine and happy thoughts are my only wishes
for you this summer. May you have a happy summer!


Isabella 






.

Explore - Dream - Discover

.



"Twenty years from now, you will be more disappointed by the things you didn't do than those you did. So throw off the bowlines.  Sail away from safe harbor. Catch the wind in your sails. Explore. Dream. Discover."

— Mark Twain



I "found" this little ship at Mahon Harbor, nothing for me (too many people on too small space, maybe later in my live) but lovely to look at with the gorgeous sky in the background. During these Menorca vacation I've done all photos with my iPhone X. It was a very interesting experience, but I don't know if I'll repeat it. For this image I've use the App Hipstamatic, which I love since years. It has so many possibilities for creating unique shots. 



SkyWatchFriday 




.

Einen Sommer lang

.












Einen Sommer lang

Zwischen Roggenfeld und Hecken
Führt ein schmaler Gang;
Süßes, seliges Verstecken,
Einen Sommer lang.

Wenn wir uns von ferne sehen,
Zögert sie den Schritt,
Rupft ein Hälmchen sich im Gehen,
Nimmt ein Blättchen mit.

Hat mit Ähren sich das Mieder
Unschuldig geschmückt,
Sich den Hut verlegen nieder
In die Stirn gerückt.

Finster kommt sie langsam näher,
Färbt sich rot wie Mohn;
Doch ich bin ein feiner Späher,
Kenn die Schelmin schon.

Noch ein Blick in Weg und Weite,
Ruhig liegt die Welt,
Und es hat an ihre Seite
Mich der Sturm gesellt.

Zwischen Roggenfeld und Hecken
Führt ein schmaler Gang;
Süßes, seliges Verstecken,
Einen Sommer lang.


Detlev von Liliencron, 1844 - 1909






.



.