Winterland X - offene Weite

.




Der Kaiser Wu von Liang fragte:
"Was ist der höchste Sinn der Heiligen Wahrheit?"
Bodhidharma antwortete:
"Offene Weite - nichts Heiliges."

Biyanlu, die Niederschrift von der smaragdenen Felswand, chinesisches Weisheitsbuch



.

Kommentare:

  1. Querida Isabella, uma fotografia singular. Ao lançar olhares nessa amplidão, afloram sentimentos diversos. Eu me senti confortável e inquieto, curiosamente.
    Beijos.

    AntwortenLöschen
  2. This space calls the spirit into the sky.... Hugs, Isabella1

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isabella, das ist ein Bild!! Beim ersten Anblick habe ich Freude empfunden, dann taucht man ein in diese schöne Landschaft und das Gefühl ist nahe daran, sich gar dort zu fühlen. Auch das Atmen wird frei... ein grosses Herz muss man haben, dies in einem Foto festhalten zu können, denke ich mir sodann..!
    Ein tiefes Gefühl der Freundschaft für Dich, liebe Isabella!
    Renée

    AntwortenLöschen
  4. das Foto strahlt aus, was ich (auch bei deiner Blog-Musik) empfinde ... tiefe Ruhe, ein Lächeln im Gesicht und schöne Gedanken .. lieben Gruß Dir von Ursa

    AntwortenLöschen
  5. Olá Sérgio, meu amigo, os sentimentos, esses são realmente muito diferentes, eu acho que é primavera no ar. Certamente, mesmo! Eu sei que com você ele está no meio do verão, mas que você vê? Funciona!

    Beijos,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  6. You know what my dear James, whenever I just see this sky, I think exactly the same ...

    cordially hugs,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renée, angesichts Deines schönen Kommentars möchte ich einfach nur Danke! sagen


    von Herzen
    Isabella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ursa, liebe Freundin, wie schön, dass Du Dir die Zeit für einen kleinen Besuch genommen hast und mit mir durch unsere norddeutschen Weiten gestreift bist ... ich freue mich so sehr über Dein Genießen hier,

    ganz liebe Grüße in Deine Nacht,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  9. Preciosa imagen, preciosas palabras querida amiga. Bellisimo espacio el que forma parte de tu vida, Un beso.

    AntwortenLöschen
  10. Es muss mehr als nur interessant sein, sich in die Weiten deiner Bibliothek zu begeben.

    AntwortenLöschen
  11. Querida María, estoy muy contento por sus amables palabras. Te abrazo

    AntwortenLöschen
  12. Das freut mich sehr lieber Robert, ja es sind diese ganz besonderen "lichten" Augenblicke, die uns verbinden können.

    einen wunderbaren Dienstagabend für Dich,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  13. Un paisaje nevado en primer plano que nos guía hacia otro diferente. A mí esta fotografía me sugiere cambio.
    Me gusta la luminosidad que tiene.
    Un beso, Isabella. Elsa

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Robert, siehst Du mich lächeln?

    AntwortenLöschen
  15. Querida amiga Elsa, tienes razón, todo apunta a un cambio de la temporada - ¡por fin! ¡Gracias de todo corazón, un beso

    AntwortenLöschen
  16. This story resembles "void" (空 kū).
    The truth may converge.
    The snowy earth here seems to converge, too.

    AntwortenLöschen
  17. Dear Ruma, I love your comments and this is just beautiful, for you are very right. Thank you from the heart. My best wishes for you

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...