Hallo lieber Gast

willkommen in den klaren Weiten im Norden Deutschlands, begleite mich auf meinen Pfaden durch die Natur, Ausflügen und Reisen, auf der Suche nach Ruhe und Anregung. Entdecke mit mir Linien und Freiräumen, die die Perspektiven, die Vielfalt der Farben und Formen dieser Welt und unserer Natur uns bieten und genieße Momente der Nachdenklichkeit, Poesie und philosophischen Worte großer Dichter und Denker, manchmal auch meine eigenen lyrischen Texte dazu.

Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast - wunderbar, Dich hier zur wissen!

" Ich muss mich ganz im Stillen mit meiner Außenwelt reiben,. sonst werde ich untauglich für die Welt."

- Paula Modersohn-Becker

Weihnachtliches

.





Hörst auch du die leisen Stimmen
aus den bunten Kerzlein dringen?
Die vergeßenen Gebete
aus den Tannenzweiglein singen?
Hörst auch du das schüchternfrohe,
helle Kinderlachen klingen?
Schaust auch du den stillen Engel
mit den reinen, weißen Schwingen?...
Schaust auch du dich selber wieder
fern und fremd nur wie im Traume?
Grüßt auch dich mit Märchenaugen
deine Kindheit aus dem Baume?...




Ada Christen, 1839 - 1901


.

4 Kommentare:

  1. Querida Isabel:
    Bellisimo el poema, escuchare las ramas del abeto, para oir que me dicen.
    La naturaleza puede comunicarnos muchisimas cosas, pero debemos escucharla.
    Desde el Norte de España te envio un gran abrazo y muchos besos con Ñ
    Deseamos desde nuestros blog Feliz Navidad y un Prospero año Nuevo !!!
    En mi nombre y en nombre de Fabia, Xavie, Silencios, Cuore y Fete.
    FELICES FIESTAS!!!!


    Dear Isabel:
    Beautiful the poem, I will listen the branches of the fir, to hear that they tell me.
    The nature can communicate many things, but we should listen to it.
    From the North of Spain he/she sends you a great hug and many kisses with Ñ
    We want from our blog Merry Christmas and an I Prosper New year!!!
    On my behalf and on behalf of Fabia, Xavie, Silencios, Cuore and Fete.
    HAPPY PARTIES!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja-, ich höre es .. die Kindheit erwacht immer und immer wieder ... nun erleben die Enkelkinder ihre und man nimmt mit Freuden daran teil ... ein sehr schönes Gedicht ... LG Ursa

    AntwortenLöschen
  3. Queridos amigos: Dedicatorias, Fabia, Xavier, Silencios, Cuore y Fete, muchas, muchas gracias por los saludos. También usted una Feliz Navidad y un Feliz Año Nuevo a todo mi corazón.

    Isabella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursa,

    ich finde es wunderschön so auch zu teilen und gemeinsam zu genießen.

    eine reiche Zeit wünsche ich Dir von Herzen,

    Isabella

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.
PRIVACY POLICY: I will never share your email information with others. I use your email to respond to your comments on my blog, or to interact socially with you.