mein Norden - an der Aller










Flimmern, Funkeln
Flirren und Gleißen
schwarz und weiß
das Ried sind mit leisen
Tönen ein Lied


irgendwie klingt es 
nach Frühling





veredit©isabella.kramer15



















I take you for a fabulous winter walk along the River Aller, in Celle - North German. The marvelous building in the background is the Albrecht Thaer House. The Thaer's Agricultural School in Celle was founded by Thaer early 19th century. In 1802 Thaer had founded in Celle in the "Dammasch-Wiesen", the first German Agricultural Training Institute (today Thaer's Garden ). There among others he experimented with rotation to improve the yield.

I hope you enjoy our common walk as much as I do and I wish you all a very nice weekend. 

May the light and happiness be with you. 



Kisses,

isabella 



Kommentare:

  1. So beautiful..I love the walk along the river :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful walk, dear Isabella! Thank you!
    Beautiful photos, dreamy. Love the tones!
    A hug

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. and I love to walk with you, my dear friend.

      besos y un fuerte abrazo para ti.

      Löschen
  3. Ja liebe Isabella
    ein bisschen lassen deine Traumbilder den Frühling erahnen..... aber freu dich nicht zu früh!
    Wir hatten heute den ersten Schnee ;-), - mit Betonung auf hatten...
    ...aber die Tage werden nun schon merklich länger... die Hühner hühnern nun schon wieder bis 18 Uhr herum.... also sind sie schon wieder eine Stunde länger aktiv!!
    Ich wünsche dir ein vergnügtes Wochenende und viele weiteren Frühlingsmomente im Winteralltag!
    Herzlich und bis bälder big bisou Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, liebe Brigitte
      "die Hühner hühnern ... " auf so etwas Wundervolles kommst nur du. Ja, wir haben den Schnee wohl auch vor der Tür ... wobei die Betonung auf vor liegt, denn sehen kann ich ihn nicht. Aber die Wetterfrösche sind da stur und quaken: Er kommt, er kommt! Dann wird es wohl so sein. Den Helligkeitszuwachs tag um tag können sie uns jedenfalls nicht wegquaken und daran halte ich mich auch fest. Wir haben so oder so die Dunkelzeit hinter uns.

      Ich umarme dich ganz lieb und sende dir viele erwartungsvolle Bisous!!
      isabella

      Löschen
  4. Ausgesprochen schöne Winterbilder aus dem Norden, voller Licht und Stimmung. Eins schöner als das andere.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein feines Lob freut mich ganz besonders. Dankeschön liebe Christiane!

      Löschen
  5. une série lumineuse au travers de ton regard !
    un plaisir de se promener chez toi
    je te souhaite un joli dimanche
    bises bien fraîches

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... siehst du liebe Freundin, wir haben auch einen großen Fluss, gut ganz so mächtig, wie der der eure ist sie nicht die Aller, aber sicher ebenso schön. Ich freue mich, dass du mich begleitet hast und sende dir liebe und sehr innig verbundene Grüße und erst recht viele Bisous.
      isabella

      Löschen
  6. la promenade est belle et très romantique
    bises

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful photos. The lighting is so soft and surreal like.
    The View from the Top of the Ladder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Susie, thank you very much for your nice words and your kind stopping by.
      see you at your blog, dear.

      Löschen
  8. sweet hiking reportage... great work

    xoxo, Juliana | PJ’ Happies :) | PJ’ Ecoproject

    AntwortenLöschen
  9. ...ich bin mit dir am Ufer der Aller entlang gelaufen, habe geschaut und gestaunt und die kühle Luft und das zarte Licht genossen... es war ein wundervoller Spaziergang. Die Information über Thaer ( wie spricht er sich "tär" oder "ta-er" ? ) war außerordentlich interessant und ich habe gleich nach ihm gegoogelt und bin begeistert. DANKE, liebste Freundin - alles da: Befriedigung für die Sinne rundum und für den Verstand! Was will ich mehr?

    Lass dich umarmen

    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... du bist und bleibst mir eine der liebsten Mitspaziergängerinnen, danke dir fürs Hier- und Dabeisein. Er wird "tär" ausgesprochen und hat hier in Celle ein Denkmal, einen Platz und auch sonst sichtbare Spuren hinterlassen. Auch wenn die guten Celler ihn einige Jahrzehnte "vergessen" hatten, so habe sie sich jedoch eines Besseren besonnen und ihm an verschiedenen Orten und durch verschiedene Gesten ihre verspätete Ehrerbietung gezollt.

      so schön, dich bei mir zu wissen. Bussi.

      isabella

      Löschen
  10. Che luogo incantato, un laghetto con la casa rosa…hai ben rappresentato questo posto incantevole!
    Complimenti, ciao Cri : )

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...