Blautöne - Mittagsruhe am See

.




Mittagsruhe

Goldner Nebelsonnenduft
Überhaucht Gebirg und Flur.
Droben steht ein Wölkchen nur
In der windstill reinen Luft.


Auf dem See ein Fischerkahn
Mit den Segeln gelb und blau,
Drauf gemalt die Himmelsfrau,
Zieht wie träumend seine Bahn.



Rings kein Laut der wachen Welt
Um des Monte Baldo Thron,
Gleich als wüßten's alle schon,
Daß der Alte Siesta hält.



Leis am Ufer gluckst die Flut;
Auch der Kummer, der zur Nacht
Mich um meinen Schlaf gebracht,
Hält den Atem an und ruht.



Paul von Heyse, 1830 - 1914



this last picture dedicated to Sergio.

_____________________________________________



weitere Sonntagsszenen weltweit gibt es hier: Scenic Sunday

Kommentare:

  1. To excellent pictures of the seascrape.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Vicki, thank you for your visit and your kind words

    AntwortenLöschen
  3. Thank you Bob, I dream once again of vacation. This weekend I would be on Lake Como, I am really happy. Hopefully, playing with the weather so I can make a thousand beautiful pictures.

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...