Winterstille

.




Der Himmel ist so blaß geworden,
Die weißen Wolken künden Schnee,
Das Bächlein singt ein Lied vom Sterben
Und schleicht sich müde durch den Klee.

Am Zaune flattern welke Ranken,
Wie lange noch, dann ist's so still,
Daß sich in diesem großen Schweigen
Kaum noch die Sehnsucht regen will.



Anna Ritter 





.

Kommentare:

  1. Ein sehr berührendes Gedicht von Anne Ritter und ein wunderschönes Foto.
    Melancholie die zum Januar passt, ich mag das.
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  2. very cool picture ! really a winter photo :-)
    saluti Isabella

    AntwortenLöschen
  3. großartig!
    Liebe Grüße,*Manja*

    AntwortenLöschen
  4. une fleur de glace sur tige au dessus de l'eau !
    j'aime ces dessins de l'eau
    très belle photo Isabella
    bisous

    AntwortenLöschen
  5. einfach und schlicht, einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful photo.
    Love your new header!
    Wish you a nice weekend.
    From Hilda

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...