Cloth of Heaven

.




Cloths of Heaven

Had I the heavens' embroidered cloths,
Enwrought with golden and silver light,
The blue and the dim and the dark cloths
Of night and light and the half-light,
I would spread the cloths under your feet:
But I, being poor, have only my dreams;
I have spread my dreams under your feet;
Tread softly because you tread on my dreams.


William Butler Yeats





 Hätt ich des Himmels reichbestickte Tücher,
bestickt aus Golden- und aus Silberlicht,
die dunklen, die blauen und die hellen Tücher,
aus Nacht, aus Tag und aus der Dämmerung,
legt ich die Tücher dir zu Füßen.
Doch ich bin arm und habe nichts als Träume,
so leg ich meine Träume dir zu Füßen.
Tritt leise, denn du trittst auf meine Träume.


William Butler Yeats, 1865 - 1939




.

Kommentare:

  1. un avant goût du printemps Isabella ?
    tout est sensible et doux !
    j'aime beaucoup ta présentation !
    bonne fin de dimanche et plein de
    bisous !

    AntwortenLöschen
  2. nein, nein liebe marty, auch bei uns ist noch lange kein Frühling in Sicht, ich habe mir den Frühling aus dem Blumenladen gegönnt und in dem schönen Strauß waren so schöne zarte Dolden, dass ich nicht widerstehen konnte ...

    danke für Deinen so netten Kommentar!

    einen guten Start in die neue Woche et mil bisous pour toi,

    isabella

    AntwortenLöschen
  3. Die deutsche Version ist fast noch besser, dichter an deinen Bildern. Gelungen.

    Die neue Woche frühlingshaft dir.


    daily athens

    AntwortenLöschen
  4. etwas Heiliges scheinen diese Blumen an sich zu haben, der Raum der Engel vielleicht...
    Das Gedicht ist so schön, es ist eines meiner liebsten und sehr passend auch zu Deinen Bildern.
    Dir wünsche ich einen sehr schönen Tag und hoffentlich bist Du wieder gesund!
    Bis bald, liebe Freundin!
    Renée

    AntwortenLöschen
  5. Qué preciosas, Isabella!! me encanta el verde, la luz y la suavidad de los desenfoques!
    Un abrazo

    AntwortenLöschen
  6. Treading softly in my dreams. The layout, words and images. It´s really working here, you know?

    AntwortenLöschen
  7. preciosa fotografia....
    un saludo desde el mar azul en Málaga!!!

    AntwortenLöschen
  8. présenration de rêve!bravo,isabella!

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Robert,

    vielen, vielen Dank. Wie sehr freue ich mich über Deinen Besuch hier. Ja, mit der Übersetzung gebe ich Dir völlig Recht, das fand ich auch.

    Der Frühling lässt leider auch in diesem Jahr doch sehr auf sich warten. Es hat sogar wieder leicht geschneit, aber am meisten fehlt mir das Licht .. jeder Tag grau in grau ...

    wir sind doch sehr abhängig vom Licht für außen und besonders auch fürs Innen.

    liebe Grüße und eine gute Restwoche für Dich,

    isabella

    AntwortenLöschen
  10. Es sind ganz winzige Blüten einer Dolde gewesen liebe Renée und ihre reine Perfektion hat mich völlig fasziniert.

    Ich danke Dir sehr für Deine so wunderbaren Gedanken zu diesem Post und noch mehr für die freundschaftliche Besorgnis. Es geht mir wieder viel besser und ich hoffe spätestens am nächsten Wochenende alles restlos auskurieren zu können.

    Auf sehr bald liebe Freundin,

    herzlichst
    isabella

    AntwortenLöschen
  11. Laura, muchas gracias por tu comentario amable.

    un cordial saludo,
    isabella

    AntwortenLöschen
  12. Then I did my job well!!

    Pietari, thank you so much for your wonderful comments.

    AntwortenLöschen
  13. Hola José:

    Bienvenidos aquí y gracias por tu comentario amable.

    un cordial saludo,
    isabella

    AntwortenLöschen
  14. Vielen, vielen Dank liebe Anne Sophie, dein kollegiales Lob freut mich sehr!

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...