Die Burg der Dichterin - Abendblick

.



Am Bodensee

Über Gelände, matt gedehnt,
Hat Nebelhauch sich wimmelnd gelegt,
Müde, müde die Luft am Strande stöhnt,
Wie ein Roß, das den schlafenden Reiter trägt;
Im Fischerhause kein Lämpchen brennt,
Im öden Turme kein Heimchen schrillt
Nur langsam rollend der Pulsschlag schwillt
In dem zitternden Element.

Ich hör' es wühlen am feuchten Strand,
Mir unterm Fuße es wühlen fort,
Die Kiesel knistern, es rauscht der Sand,
Und Stein an Stein entbröckelt dem Bord.
An meiner Sohle zerfährt der Schaum,
Eine Stimme klaget im hohlen Grund,
Gedämpft, mit halbgeschlossenem Mund,
Wie des grollenden Wetters Traum.

Ich beuge mich lauschend am Turme her,
Sprühregenflitter fährt in die Höh',
Ha, meine Locke ist feucht und schwer!
Was treibst du denn, unruhiger See?
Kann dir der heilige Schlaf nicht nahn?
Doch nein, du schläfst, ich seh es genau,
Dein Auge decket die Wimper grau,
Am Ufer streckt sich der Kahn.


..... Fortsetzung des Gedichts: hier

Annette von Droste-Hülshoff, 1797- 1848


______________________________________________


Abendhimmel über dem Bodensee von der Meersburg aus betrachtet, auf der die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff ihre letzten Jahre verbrachte.

eine wunderbare Seite zur Dichterin gibt es: hier

_____________________________________________
mehr Himmel weltweit gibt es: hier



.

Kommentare:

  1. Oh mym this place is definitely fantastic!! So love it! Happy weekend!

    SkyWatchFriday

    AntwortenLöschen
  2. Que luz mas bonita y las nubes realzan el lugar.

    Besos

    AntwortenLöschen
  3. ein Wunder der Natur, die Welt der Wolken mit den tausend Leben und den tausenden von Gedanken...
    Wunderschön (was soll man sonst sagen?!), aber nicht nur der Himmel, sondern die ganze Komposition, die Wolken, der See und die ganz besonderen Häuser mit den warmen Farben. Ein grandiose Aussicht! Danke Dir, liebe Isabella!
    Renée

    AntwortenLöschen
  4. Wie immer herrlich, jeder Besuch bei Dir ist Trost für Augen und Seele. Obwohl ich nicht oft anhalte, sehe ich immer Deine Photos. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Gedicht gelesen,Bild angeschaut, der Musik gelauscht und noch ein wenig verharrt...
    komme bald wieder.
    Uwe-Jens

    AntwortenLöschen
  6. ...als meine kinder klein waren reiste ich mit ihnen zum bodensee um durch die schweren dicken mauern zu gehen, die kälte und unnahbarkeit der burg zu spüren, hinauf in ihr zimmer zu steigen wo sie träumte und sich sehnte...

    ein wunderbarer einfall diese seite mit dieser musik zu begleiten - es erfüllt den raum - legt sich auf die seele mit eben dieser sehnsucht, die sich breitet, die schmerzt und beselt, und unerfüllbar bleibt...

    http://www.nach100jahren.de/

    eine wunderschöne, mühevoll erarbeitete seite, die genossen werden muss! empfehlung!

    ...wie immer: begeistert...

    AntwortenLöschen
  7. Hi Manang Kim, thank you so much for your visit and your friendly comment. Yes, it is a real charming place, full of poetic sounds …

    AntwortenLöschen
  8. Muchas gracias Mª Angeles y Jose ! También es un lugar muy especial que siempre me fascina. Un fin de semana hermoso para usted.

    Besos para toDos

    isabella

    AntwortenLöschen
  9. Es ist auch ein Ort mit einer unglaublichen Ausstrahlung liebe Renée und bedeutet mir sehr viel. Und gerade diese wechselhafte Wetter hat eine ganz besondere Stimmung über alles gelegt.

    liebe Grüße und einen wunderbaren Sonntag für Dich,

    isabella

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja lieb geschrieben von dir ciel! Danke von Herzen :)))

    AntwortenLöschen
  11. Und ich freue mich jetzt schon lieber Uwe-Jens, ich danke Dir sehr für diesen schönen Kommentar und wünsche Dir einen rundum wunderbaren Sonntag,

    herzlichst
    isabella

    AntwortenLöschen
  12. liebe Gabriele, ja so geht es mir jedes Mal wieder dort, dieser Ort hat wirklich einen ganz eigenen Zauber, des aus seiner Lage und Geschichte gewoben ist und wenn ich das ein wenig rüberbringen konnte, bin ich sehr froh. Ein dickes Dankebussi für den wunderbaren Link, ich habe ihn sofort oben eingebaut, das ist ja wirklich ein wahres Kleinod!

    liebste Grüße
    isabella

    AntwortenLöschen
  13. Ich verstehe das Meer, ohne Angst zu ertränken
    weil sie respektiere ihn sehr. Ich Contet für den Besuch und gefunden haben, wunderbare Bilder.

    AntwortenLöschen
  14. Tossan Olá, eu sou muito feliz com sua visita e seu comentário aqui. Obrigado!

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...