Herbst - Berührungen


Kommentare:

  1. this blog is lovely; deutsche Gedichte, gute Fotografien, und Zitate. Mein blog ist Englisch; vielleicht besuchst du mich mal?
    Ich werde noch oft hier erscheinen.
    Vorerst gehst du mal in meine bookmarks.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Friko, es ist mir eine Freude und Ehre gleichermaßen, danke fürs bookmarken. Ich habe mich sofort bei Dir auch umgeschaut und sehe die Seelenverwandtschaft. Ich schreibe auch selbst Lyrik, vielleicht hast Du ja mal Lust auf meinen Lyrikblog http://veredita.blogspot.com/ zu schauen - ich freue mich auf unseren Austausch.

    liebe Grüße aus Deiner alten Heimat
    veredit

    AntwortenLöschen
  3. Keine Zukunft;
    Keine Vergangenheit;
    Ständiges jetzt - HerbstZeit sich zu erinnern.

    AntwortenLöschen
  4. Wow... Émouvant aux larmes, cette photo. Grâce et élégance.

    Roger G.

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Robert,
    und das ist gut so, denn genau wie die Natur diese Phasen des Ruhens braucht, so ist es auch für uns Menschen gut, Abschnitte "zwischen den Zeiten" zu haben, zu fühlen und zu leben.
    Tut mir aufrichtig leid, dass ich erst so spät auf Deinen schönen Kommentar antworte.

    Bitte verzeih
    Isabella

    AntwortenLöschen
  6. Mon Dieux Roger,
    tu rends une éloge merveilleuse et sensible, très fière et heureuse moi.

    Remerciement
    Isabella

    AntwortenLöschen

Your comments are greatly appreciated! Absolutely everyone is important to me and is read carefully and generally (in most cases) any questions answered. Your contributions and interactions keeps my blog and the joy with it vivid.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...