Blautöne - Bodensee

.
.
.

Spuren - Sylt

.
.4
.

Herbstblüten


Blüten



Der Blütenzweig

Immer hin und wider
Strebt der Blütenzweig im Winde,
Immer auf und nieder
Strebt mein Herz gleich einem Kinde
Zwischen hellen, dunklen Tagen,
Zwischen Wollen und Entsagen.

Bis die Blüten sind verweht
Und der Zweig in Früchten steht,
Bis das Herz, der Kindheit satt,
Seine Ruhe hat
Und bekennt: voll Lust und nicht vergebens
War das unruhvolle Spiel des Lebens.


Hermann Hesse

Spuren - Steinhuder Meer


.
.
.

Spuren - Sylt * Skywatch Friday


.
.
.


Spuren - Sylt

.







Der Akzent des Landes, in dem man geboren ist,
 wohnt im Geist und im Herzen, wie in der Sprache.


François VI. Duc de La Rochefoucauld





.

Im Wald - Pilze



alle Dinge
sind
miteinander
verbunden


Chief Seattle, (1786 - 1866), eigentlich See-at-la, Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer,
die an der nordwestlichen Pazifikküste der USA lebten
Quelle : Rede vor dem amerikanischen Kongreß 1855

_________________________________________________________
__________________________


_________________________________________________________
__________________________


_________________________________________________________
__________________________


_________________________________________________________
__________________________





_________________________________________________________
__________________________



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...